Qualifikationen für Praxisempfang?

die woanders nicht hineinpassen.
Antworten
kunert
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Fr Jul 20, 2018 9:57 am

Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von kunert » Di Jul 24, 2018 4:54 pm

Hallöchen!

Ich wollte wissen, wie viel Erfahrung man benötigt, wenn man als Praxishilfe am Empfang arbeiten will. Ich habe viel Erfahrung im Bereich Frontoffice und kann auch etliche Praktika vorweisen. Ich habe bisher mehrere Unternehmensführungen begleitet und Einblick in viele Tätigkeitsgebiete bekommen.

Jetzt haben mir Freundinnen versichert, dass ich in einer Arztpraxis nicht nur mehr persönlichen Kontakt habe, sondern auch einen festen Job haben werde. Denn bislang war meine Beschäftigung immer zeitlich begrenzt, da in jungen Unternehmen oft alles umgestellt wird. Und deshalb würde ich mir das gerne ansehen. Es wäre toll, wenn ihr Infos für mich hättet.

mfG

rudihusi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Fr Feb 09, 2018 12:40 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von rudihusi » Di Jul 24, 2018 5:22 pm

Grüß dich!

Grundsätzlich ist das in den meisten Arztpraxen nicht notwendig. Mit Berufserfahrung hast du schon recht gute Chancen. Wenn du dann noch beweist, dass du selbstständig arbeiten kannst und den Ärzten viel organisatorische Arbeit abnimmst, findest du bestimmt schnell eine Stelle. Ich muss es vermutlich nicht sagen, aber Fremdsprachenkenntnisse (zumindest Englisch C1) und Computerkenntnisse sind von Vorteil und teilweise sogar Voraussetzung.

Wenn du länger auf Jobsuche bist, kann sich eine Auffrischung lohnen. Auch gängige Koordinations-Systeme sollten angesehen werden, wenn du am Anfang gleich einen guten Eindruck machen willst.

rabenhorn
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Aug 28, 2017 12:41 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von rabenhorn » Di Jul 24, 2018 10:50 pm

Hey,

wo suchst du denn eine Arbeit?

Vielleicht kann man gleich die Kontakte der Leser nutzen um dich irgendwo unterzubringen. Hast du vielleicht sogar schon eine bestimmte Praxis im Sinn?

Ich würde dich übrigens auch darauf hinweisen, dass nicht nur deine Qualifikationen am Papier bewertet werden, sondern natürlich auch deine sozialen Fähigkeiten. In einer Arztpraxis hast du nämlich sehr direkten Kontakt mit Patienten. Gute Umgangsformen und eine offene Art sind sehr wichtig, da sich alle Altersgruppen gleichermaßen in der Praxis wohl fühlen sollen.
Viele Arbeitgeber achten deshalb besonders auf Körpersprache, Tonfall und Präsentation.

Du wirst sehen, dass sich das von den normalen Bürotätigkeiten sehr deutlich abhebt, aber auch viele schöne Momente bescheren kann.

kunert
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Fr Jul 20, 2018 9:57 am

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von kunert » Di Jul 24, 2018 11:24 pm

Nun,

ich denke das Berufserfahrung mich nicht sehr weit bringt, denn ich war in keinem Unternehmen länger als 2 Jahre. Ich habe zwar schon während meiner schulischen Ausbildung erste Erfahrungen gesammelt, Kolleginnen mit 10 Jahren Praxiserfahrungen werden mir aber bestimmt vorgezogen. Darum hoffe ich, dass man mich dann einlädt, damit ich zeigen kann, welche Fähigkeiten ich zu bieten habe.

Denn mit meinen Fremdsprachenkenntnissen steche ich heraus und auch mit Kunden kann ich gut umgehen, bzw. später „Patienten“. Ich bin sehr gewissenhaft und will endlich eine Arbeit finden, in der ich mich wohlfühle und bleiben kann. In Münster habe ich bislang noch wenige Stellengesuche gefunden, werde aber lauern und mich top vorbereiten, sobald ich etwas gefunden habe.

Für Tipps bin ich euch sehr dankbar!

rudihusi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Fr Feb 09, 2018 12:40 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von rudihusi » Di Jul 24, 2018 11:57 pm

Ich weiß natürlich nicht, wo du schon überall nachgesehen hast und wo deine Emails bisher gelandet sind.

Aber in einem Monat macht in Münster eine neue Zahnarztpraxis auf. Sie wird scheinbar recht modern und bietet jetzt schon etliche Services an, die man bei anderen Praxen vergeblich sucht. Sie scheint zentral und sucht noch Praxishilfen für den Empfang.
Vielleicht hast du dich ja schon selbst beworben oder gar ausgeschlossen, aber zur Sicherheit hier noch einmal die Adresse: https://www.novacura-zahnaerzte.de/praxis/karriere/

Gerade wenn du etwas Dauerhaftes suchst, kann es hilfreich sein, von Anfang an dabei zu sein und die Praxis mit aufzubauen.

Hishered
User
User
Beiträge: 25
Registriert: Mo Jul 30, 2018 3:46 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von Hishered » Do Aug 23, 2018 3:13 pm

Wir hatten das gleiche Problem.

Copenty
User
User
Beiträge: 36
Registriert: Mi Jul 25, 2018 5:41 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von Copenty » Mo Aug 27, 2018 2:09 am

rudihusi hat geschrieben:
Di Jul 24, 2018 5:22 pm
Grüß dich!

Grundsätzlich ist das in den meisten Arztpraxen nicht notwendig. Mit Berufserfahrung hast du schon recht gute Chancen. Wenn du dann noch beweist, dass du selbstständig arbeiten kannst und den Ärzten viel organisatorische Arbeit abnimmst, findest du bestimmt schnell eine Stelle. Ich muss es vermutlich nicht sagen, aber Fremdsprachenkenntnisse (zumindest Englisch C1) und Computerkenntnisse sind von Vorteil und teilweise sogar Voraussetzung.

Wenn du länger auf Jobsuche bist, kann sich eine Auffrischung lohnen. Auch gängige Koordinations-Systeme sollten angesehen werden, wenn du am Anfang gleich einen guten Eindruck machen willst.

Ich kann Ihren Antworten zustimmen. Dankeschön

Konekt
Super-User
Super-User
Beiträge: 114
Registriert: Di Mai 29, 2018 2:01 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von Konekt » Fr Nov 16, 2018 1:56 pm

Reicht da nicht einfach ein Kurs wie man mit den Menschen sprechen sollte ?

Hishered
User
User
Beiträge: 25
Registriert: Mo Jul 30, 2018 3:46 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von Hishered » Di Dez 18, 2018 4:26 pm

Stimmlage und Präsentation.

Kramar
Power-User
Power-User
Beiträge: 72
Registriert: Mo Sep 24, 2018 1:16 pm

Re: Qualifikationen für Praxisempfang?

Beitrag von Kramar » Di Mär 12, 2019 10:23 pm

Und wie sieht es denn bei dir aus, hast du dich da schon etwas informiert
Ich meine, wenn man sich im Web umsieht dann kann man auch lesen was alles wichtig ist. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch umsehe nach einer neuen Lösung für die Telefonie.
Da habe ich unterschiedliche Informationen gesucht und habe bei https://swyx.de/pbx.html dann auch Infos gefunden wenn es um die IP Telefonie geht. Aber was man am Ende macht ist deine Entscheidung.

Natürlich aber muss man schauen was man damit anfangen kann und was nicht.

Wir mussten einfach mal optimieren und die ganze Sache auffrischen.
Was war denn bei dir ?

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Fragen“